Oregon Sägeketten

Oregon Sägeketten

Qualitativ hochwertige Sägeketten

Die Oregon Sägeketten sind sehr gut verarbeitet. Sie halten außergewöhnlich lange durch, ohne stumpf zu werden. Die Glieder sind stabil miteinander verbunden, die scharfen Kanten auf lange Haltbarkeit mit ausgezeichneten Sägeeigenschaften ausgelegt. Sollte ein Nachschärfen nötig werden, ist dieses meist händisch und mit der Maschine möglich. Oregon Sägeketten sind besonders widerstandsfähig und lassen sich für eine Reihe verschiedener Einsatzbereiche verwenden. Je nach Kettenart sind einfache Waldarbeiten bis zu schwierigen und aufwändigen Handhabungen etwa nach Sturmschäden mit diesen Ketten problemlos möglich. Wichtig ist, die richtige Kette für jede Aufgabe zu finden. Wir beraten Sie gerne bei der Suche nach optimalen Oregon Sägeketten für Ihren Einsatzbereich.

Besonderheiten der Oregon Sägeketten

Sägeketten von Oregon sind echte Qualitätsprodukte. Das zeigt sich in der soliden Verarbeitung, die langes Arbeiten ohne Schärfeverlust der Kette möglich macht. Aber auch wichtige Details, die die Haltbarkeit erhöhen und das Arbeiten selbst angenehmer machen, stehen für die hochwertige Verarbeitung. So sorgt die Vibrationsdämpfung Oregon® Vibe-BanTM für eine ruhigere Handhabung auch bei schwer zu bearbeitenden Stämmen. LubriLinkTM sind Verbindungsglieder, die als Schmiervorrichtung das Schmiermittel genau an den Stellen halten, an denen es gebraucht wird. LubriWellTM dagegen sind Öffnungen an den Treibgliedern, die das Öl um die Führungsschiene verteilen. Beide gewährleisten eine erhöhte Nutzungsdauer. Beim händischen Nachschärfen besonders praktisch sind die Schärfwinkelmarkierungen auf den Zahndächern. Sie ermöglichen ein exakteres Schärfen. Schneidzähne und Verbindungsglieder erhöhen den Bedienkomfort und machen das Arbeiten sicherer.

Oregon Sägeketten vielseitig verwendbar

Sägeketten von Oregon sind optimal. Egal ob für kleine Sägen im Hobbybereich oder für schwierige, gefährliche Anwendungen nach Sturmschäden oder Waldbränden. Es liegen dann oft große Stämme kreuz und quer übereinander und zielgerichtetes Vorgehen ist nur noch für Profis mit echtem Profi-Gerät möglich. Dazu kommt, dass besonders dicke Stämme sehr hohe Ansprüche an die Oregon Sägeketten stellen, denn der Verschleiß ist hier wesentlich höher als er es bei dünneren Hölzern wäre. Doch Oregon ist für alles gerüstet. Das Hauptaugenmerk der Oregon Sägeketten liegt auf langer Haltbarkeit, guter Handhabbarkeit und Sicherheit sowie geringem Verschleiß auch unter ungünstigen Bedingungen. Nachschärfen ist für erstaunlich lange Zeit nicht nötig. Lässt die Schärfe der Glieder schließlich doch nach, so ist ein Nachschärfen der Oregon Sägeketten meist sowohl händisch als auch maschinell möglich. Oregon bietet die optimale Sägekette für Ihren Einsatzbereich! Wir beraten Sie gerne.

Seite 1 von 3
74 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 25