Sägeketten nach Hersteller

Sägeketten für Motorsägen gibt es viele. Wesentlich ist jedoch die Qualität. Diese entscheidet, ob die Sägekette lange hält, ob Sie sie oft nachschärfen müssen und wie oft sie überhaupt geschärft werden kann, bevor sie nicht mehr verwendbar ist. Darüber hinaus gibt es Unterschiede in der Anwenderfreundlichkeit und der Sicherheit beim Sägen. Nicht jede Kette passt auf alle Sägen und für alle Verwendungszwecke. Es ist daher vor dem Kauf wichtig, sicher zu stellen, dass Sie die richtige Kette wählen.

Sägeketten für verschiedene Zwecke

Welche Sägekette für Sie die richtige Wahl ist, hängt voll und ganz davon ab, wofür Sie sie verwenden möchten. Der Hobbysäger, der eine kleine, leichte Kettensäge mit einer Sägekette versehen möchte, hat etwa vollkommen andere Ansprüche als jemand, der sehr viel mit der Motorsäge arbeitet. Wichtig ist auch zu wissen, welches Holz und welche Holzstärke bearbeitet werden soll. Für dünne Stämme und Planken oder wenn weiches Holz verarbeitet werden soll, reicht meinst eine weniger robuste Sägekette. Für mächtige Stämme aus hartem Holz benötigen Sie dagegen eine qualitativ besonders hochwertige Sägekette, da es hier zu hohem Verschleiß kommt. Eine weniger gute Kette würde bald aufgeben - eventuell sogar ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Haltbarkeit der Sägekette

Ob eine Sägekette nur kurz oder über lange Zeit verwendet werden kann, hängt von ihrer Verarbeitung ab. Solide Arbeit und intelligentes Design stehen für hochwertige Ketten. So gibt es etwa Ketten, deren Glieder so gestaltet sind, dass das notwendige Schmiermittel stets an den Stellen gehalten werden, an denen sie am meisten benötigt werden. Spezielle Konstruktionen vom einzelnen Kettengliedern können dafür sorgen, dass das Kettenöl gut verteilt wird. Hilfen für das Schärfen sind etwa Schärfwinkelmarkierungen, die sich auf den Zahndächern befinden. Auf diese Weise ausgestattet wird eine Kette lange halten und einfach und schnell zu warten sein. Wir beraten Sie gerne, welche Kette für Sie die Geeignete ist!

Sicherheit und gute Bedienbarkeit der Sägekette

Auch was die Anwenderfreundlichkeit angeht, hängt einiges von der Kette selbst ab. Ist eine Vibrationsdämpfung durch speziell geformte Schneidzähne eingebaut, lässt sich die Säge wesentlich ruhiger führen. Die Belastung für den ganzen Körper verringert sich deutlich. Gerade für extreme Verwendung wie etwa für Arbeiten nach einem Sturm oder Waldbrand ist es wesentlich, eine ausgezeichnet verarbeitete Kette zu wählen, die den höchsten Sicherheitsanforderungen entspricht. Haben Sie Fragen, die Sägeketten betreffen, beraten wir Sie gerne! Damit Sie das Produkt finden, das für Ihre Bedürfnisse am besten passt.

Folgende Kategorien könnten ebenfalls interessant sein:
Schutzbekleidung - Motorsensen Zubehör - Trimemrspulen - Motorsägen Zubehör - Rasenmäherzubehör

Zuverlässige Stihl Ketten für jedes HolzHolz ist nicht...

Dolmar Sägeketten - Arbeitserleichterung zum günstigen Preis...

Oregon Sägeketten Qualitativ hochwertige Sägeketten Die...

Mit Oregon Powersharp bleibt alles scharfWenn Sie im Wald...

Unsere Bestseller